Anmeldung nur mehr bis 30. Juni möglich! Gerlinde Kosina – „Happy – die Farbe hat mich“


„Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum uns begegnen.

Es wird mit Acrylfarben gemalt, in Schichten mit Händen, Pinsel und Spachtel – übermalen und verrinnen lassen. Das Gesehene, erlebte und Gefühlte wird unser Thema sein.“ (Gerlinde Kosina)

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse.

Information über Gerlinde Kosina

Kurs 202113

3 Kurstage | 16. – 18. Juli 2021

10:00 – 17:00 Uhr | max. 12 TN | Kursgebühr: Euro 295

Anmeldung und Information: info@akademiegeras.at oder 0043 2912 300

GERLINDE KOSINA, REGENBOGENTAGE, Öl auf Leinwand, 80 x 100 cm, 2014

Reminder – Robert Richardson at CADAF


Get your VIP Tour Tickets: https://www.eventbrite.com/e/cadaf-online-2021-vip-tour-tickets-158732744913

From 17-23 June, Biennale Austria member Robert Richardson has a artist’s booth at CADAF, an online art fair for digital and crypto art. He will be exhibiting various artworks, some for sale as prints and others as NFTs.

more information: www.bobzlenz.com

Robert Richardson, Exercising My Walk 1, digital artwork

Gerlinde Kosina – „Happy – die Farbe hat mich“ – Akademie Geras


„Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum uns begegnen. Es wird mit Acrylfarben gemalt, in Schichten mit Händen, Pinsel und Spachtel – übermalen und verrinnen lassen. Das Gesehene, erlebte und Gefühlte wird unser Thema sein.“ (Gerlinde Kosina)

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse.

Information über Gerlinde Kosina

Kurs 202113

3 Kurstage | 16. – 18. Juli 2021

10:00 – 17:00 Uhr | max. 12 TN | Kursgebühr: Euro 295

Anmeldung und Information: info@akademiegeras.at oder 0043 2912 300

GERLINDE KOSINA, REGENBOGENTAGE, Öl auf Leinwand, 80 x 100 cm, 2014

Gerlinde Kosina – Zukunftssplitter


Noch bis 27. Juni 2021 sind Arbeiten von Gerlinde Kosina, Mitglied des Verein Biennale Austria im Rahmen der Ausstellung von Künstlerinnen und Künstler der Berufsvereinigung bildender Künstler Österreich im Schloss Gloggnitz, Niederösterreich zum Thema „Zukunftssplitter“ zu sehen.

Die Ausstellung ist Freitag bis Sonntag von 14 – 19 Uhr geöffnet.

Gerlinde Kosina, LIPGLOSS, Öl auf Leinwand, 60 x 80 cm

Darius Foroutan – Ausstellung „We Contemporary 2021“ in Wien


Vom 19. bis 21. Juni 2021 findet die internationale Ausstellung „We Contemporary 2021“ des Musa International Art Space (Italien) in Wien statt.

Darius Foroutan, Mitglied des Vereins Biennale Austria, ist mit seinen Arbeiten Teil dieser internationalen Ausstellung.

WE CONTEMPORARY 2021

19. – 21. Juni 2021

Raum Salmgasse

Salmgasse 6

1030 Wien

mehr Informationen über den Künstler Darius Foroutan

Herbert Bauer – BERGKUNST


Im Rahmen des Mountain-Art Projekt des Tourismusverband Filzmoos werden Original Grafitstiftarbeiten des Schladminger Künstlers Herbert Bauer bis 30. Juni 2021 im Tourismusbüro 5532 Filzmoos 50 gezeigt.

Information über den Künstler

HERBERT BAUER, Gfölleralm, graphite on paper, 30 x 40 cm

Robert Richardson at CADAF


From 17-23 June, Biennale Austria member Robert Richardson has a artist’s booth at CADAF, an online art fair for digital and crypto art. He will be exhibiting various artworks, some for sale as prints and others as NFTs.

more information: www.bobzlenz.com

Robert Richardson, Exercising My Walk 1, digital artwork

Ausstellung | ANOTHER DAY IN PARADISE | 2021 Venedig


ANOTHER DAY IN PARADISE

Der Verein BIENNALE AUSTRIA präsentiert vom 14. bis 25. August 2021 im Spazio SV – Centro espositivo San Vidal, Scoletta di San Zaccaria, Campo S. Zaccaria 4693, 30122 Venedig Arbeiten von 55 Künstlerinnen und Künstler aus 13 Nationen zum Thema „Paradies“.

Gezeigt werden 113 Arbeiten aus den Bereichen Collagetechnik, Fotografie, Installation, Malerei, Videokunst, Kybernetische Kunst, Pointillismus und Zeichnung.

ANOTHER DAY IN PARADISE

14. – 25. August 2021

Spazio SV – Centro espositivo San Vidal

Scoletta di San Zaccaria

Campo S. Zaccaria 4693

30122 Venedig / Italien

Ausführliche Informationen über die Ausstellung:

https://biennaleaustria.wordpress.com/the-beginning-another-day-in-paradise/

mostra | ANOTHER DAY IN PARADISE | 2021 Venezia


L’associazione BIENNALE AUSTRIA presenta opere di 55 artisti provenienti da 13 nazioni sul tema del „paradiso“ dal 14 al 25 Agosto 2021 presso lo Spazio SV – Centro espositivo San Vidal, Scoletta di San Zaccaria, Campo S. Zaccaria 4693, 30122 Venezia.

In mostra 113 opere provenienti dai ambiti della tecnica del collage, fotografia, installazione, pittura, video arte, arte cibernetica, puntilismo e disegno.


ANOTHER DAY IN PARADISE

(UN ALTRO GIORNO IN PARADISO)

14 -25 Agosto 2021

Spazio SV – Centro espositivo San Vidal

Scoletta di San Zaccaria

Campo Zaccaria 4693

30122 Venezia / Italia

Informazioni dettagliate sulla mostra

Exhibition | ANOTHER DAY IN PARADISE | 2021 Venice, Italy


The association BIENNALE AUSTRIA presents works by 55 artists from 13 nations on the theme of „paradise“ from 14 to 25 August 2021 at Spazio SV – Centro espositivo San Vidal, Scoletta di San Zaccaria, Campo S. Zaccaria 4693, 30122 Venice.

113 works will be presented from the fields of collage technique, photography, installation, painting, video art, cybernetic art, pointillism and drawing.

ANOTHER DAY IN PARADISE

14 -25 August 2021

Spazio SV – Centro espositivo San Vidal

Scoletta di San Zaccaria

Campo S. Zaccaria 4693

30122 Venice / Italy

Detailed information about the exhibition

NEUER TERMIN – JULI 2021 – Gerlinde Kosina – „Happy – die Farbe hat mich“ – Akademie Geras


„Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum uns begegnen. Es wird mit Acrylfarben gemalt, in Schichten mit Händen, Pinsel und Spachtel – übermalen und verrinnen lassen. Das Gesehene, erlebte und Gefühlte wird unser Thema sein.“ (Gerlinde Kosina)

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse.

Information über Gerlinde Kosina

Kurs 202113

3 Kurstage | 16. – 18. Juli 2021

10:00 – 17:00 Uhr | max. 12 TN | Kursgebühr: Euro 295

Anmeldung und Information: info@akademiegeras.at oder 0043 2912 300

GERLINDE KOSINA, REGENBOGENTAGE, Öl auf Leinwand, 80 x 100 cm, 2014

MARIO KICKER – this Art is für Dich – München – 30.4.+1.5.2021

ACHTUNG ABSAGE der Kurse im MAI – Gerlinde Kosina – „Timeout-Auszeit“ – Akademie Geras


„In dieser sogenannten „Auszeit“, die eine besondere Zeit bedeutet, wollen wir auch alte Strukturen durchbrechen, wie z. B. Malweisen, Farben, Pinsel, etc…

Das Bild zeigt einen Baum, wir wollen einen neuen setzen, wir wollen auch über den sogenannten Tellerrand schauen. Wir wollen uns inspirieren lassen von dieser Auszeit.

Gemalt wird mit Acrylfarben – mit Pinsel und Spachtel, mit allen unseren Sinnen …“ (Gerlinde Kosina)

GERLINDE KOSINA, I AM Öl auf Leiwnand, 80 x 100 cm

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse.

Information über Gerlinde Kosina

Kurs 202115

3 Kurstage | Mo 24.5. bis Mi 26.5.2021

10:00 – 17:00 Uhr | max. 12 TN | Kursgebühr: Euro 295

Anmeldung und Kursprogramm

ACHTUNG ABSAGE der Kurse im Mai – Gerlinde Kosina – „Happy – die Farbe hat mich“ – Akademie Geras


„Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum uns begegnen. Es wird mit Acrylfarben gemalt, in Schichten mit Händen, Pinsel und Spachtel – übermalen und verrinnen lassen. Das Gesehene, erlebte und Gefühlte wird unser Thema sein.“ (Gerlinde Kosina)

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse.

Information über Gerlinde Kosina

Kurs 202113

3 Kurstage | Fr 21.5. bis 23.5.2021

10:00 – 17:00 Uhr | max. 12 TN | Kursgebühr: Euro 295

Anmeldung und Kursprogramm

Gerlinde Kosina, DEN HIMMEL VERDREHEN, Öl auf Leinwand, 80 x 60 cm

MARIO KICKER – this Art is für Dich – München – 30.4.+1.5.2021


Der Kunstförderverein Wien zeigt für zwei Tage neue Arbeitsserien des Künstlers Mario Kicker.

Mario Kicker, COLORED wHOLE, „0-Waste“ series, framed leftovers and found objects, 87 x 87 cm, 2020, Catalogue ID-13

MARIO KICKER
this Art is für Dich

30. April 2021, 19 – 23 Uhr
01. Mai 2021, 13 – 17 Uhr

Halle 50 / Domagkateliers
Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße 30
D-80807 München

Die Ausstellung wird vom Münchner DJ Meiko Deen mit Musik bespielt und durch den Stellvertretenden Obmann des Wiener Kunstfördervereins Mag. Maximilian Teppner eröffnet.

Gezeigt werden leicht zugängliche Arbeiten die eine Reihe von Materialien, Methoden und kulturelle Referenzen verweben um ein komplexes Umfeld mit sozialer, politischer und metaphysischer Resonanz zu schaffen. Zentrales Thema der Arbeiten ist das unaufhaltsame Wachstum des Lebens und seine Vergänglichkeit.
Dabei dient die Kunst lediglich als Medium und das Leben sowie die Kreativität stehen im Mittelpunkt.

Der in Österreich geborene und in Europa schaffende Künstler wurde unter anderem auf der Gerrit Rietveld Academy in Amsterdam ausgebildet und verwendet verschiedene Medien um verschiedene Ideen auszudrücken. Zentrales Thema seiner Arbeit ist das unaufhaltsame Wachstum des Lebens und seine Vergänglichkeit.
Die in der Corona Zeit entstandenen Werke sind eine Diagonale seiner aktuellen Arbeiten.

Eintritt ist frei, der Künstler ist anwesend und bei Interesse werden Originale, Drucke sowie Replikate verkauft.

Mario Kicker ist Mitglied der Biennale Austria – Verein zur Förderung zeitgenössischer KünstlerInnen und der Vereinigung La Maison des Artistes, Frankreich.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 28.04.2021 per E-Mail an info@mariokicker.com.

Weitere Informationen über den Künstler:
MARIO KICKER
www.mario.kicker.com
www.facebook.com/mariokickerart

Mario Kicker, SPHERE 1, „Spheres“ series, Mixed Media on Canvas, 130 x 130 cm, 2020, Catalogue ID-5, with white Background

Gerlinde Kosina – „Timeout-Auszeit“ – Akademie Geras


„In dieser sogenannten „Auszeit“, die eine besondere Zeit bedeutet, wollen wir auch alte Strukturen durchbrechen, wie z. B. Malweisen, Farben, Pinsel, etc…

Das Bild zeigt einen Baum, wir wollen einen neuen setzen, wir wollen auch über den sogenannten Tellerrand schauen. Wir wollen uns inspirieren lassen von dieser Auszeit.

Gemalt wird mit Acrylfarben – mit Pinsel und Spachtel, mit allen unseren Sinnen …“ (Gerlinde Kosina)

GERLINDE KOSINA, I AM Öl auf Leiwnand, 80 x 100 cm

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse.

Information über Gerlinde Kosina

Kurs 202115

3 Kurstage | Mo 24.5. bis Mi 26.5.2021

10:00 – 17:00 Uhr | max. 12 TN | Kursgebühr: Euro 295

Anmeldung und Kursprogramm

Gerlinde Kosina – Online-Ausstellung „Wissen & Schaffen“


Gerlinde Kosina, Mitglied des Verein Biennale Austria, ist mit Ihrem Kunstwerk „Herzzerreissend“ Teil der Online Ausstellung mit dem Titel „Wissen & Schaffen“ Kunst als politisches Statement, Teil 2. Diese Ausstellung wird auch im Magazin „Vernissage“, Ausgabe 352 (April-Mai 2021) veröffentlicht.

„Gelinde gesagt war für mich das Erkennen, Anerkennen müssen, das der Realität anscheinend entsprechende Szenario der Corona-Pandemie: „herzzerreissend“. Sokrates meinte: ich weiß, dass ich nichts weiß… eine Ohnmacht macht sich breit – wo ist meine/unsere Freiheit? Nach vielen Wochen kommt die Frage – wohin gehen wir – wie werden wir das Schaffen ohne Schaffen – ohne Umarmung – in trostloser Einsamkeit – ohne Leben im Leben – das Leben ist herzzerreißend geworden – vielleicht auch ein wenig weiser….“ (Gerlinde Kosina)

Gerlinde Kosina, HERZZERREISSEND, 100 x 80 cm, oil on canvas

Informationen zur Ausstellung

Regina Merta – Online-Ausstellung „Wissen & Schaffen“


Regina Merta, Mitglied des Verein Biennale Austria, ist mit Ihrem Kunstwerk „Geistesblitz“ Teil der Online Ausstellung mit dem Titel „Wissen & Schaffen“ Kunst als politisches Statement, Teil 2. Diese Ausstellung wird auch im Magazin „Vernissage“, Ausgabe 352 (April-Mai 2021) veröffentlicht.

„Der Geistesblitz ist ein Geschenk, das nicht allen Menschen gegeben ist. Die Kreativität in Wissenschaft und Kunst ist entscheidend für die weitere Entwicklung unseres Daseins. Als Basis für die Menschheit wäre es besonders wichtig dies zu fördern und nicht zu untergraben.“

(Regina Merta)

Regina Merta, GEISTESBLITZ, Acryl auf Leinwand, 80 x 60 cm, 2021

Informationen zur Ausstellung

Gerlinde Kosina – „Happy – die Farbe hat mich“ – Akademie Geras


„Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum uns begegnen. Es wird mit Acrylfarben gemalt, in Schichten mit Händen, Pinsel und Spachtel – übermalen und verrinnen lassen. Das Gesehene, erlebte und Gefühlte wird unser Thema sein.“ (Gerlinde Kosina)

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse.

Information über Gerlinde Kosina

Kurs 202113

3 Kurstage | Fr 21.5. bis 23.5.2021

10:00 – 17:00 Uhr | max. 12 TN | Kursgebühr: Euro 295

Anmeldung und Kursprogramm

Gerlinde Kosina, DEN HIMMEL VERDREHEN, Öl auf Leinwand, 80 x 60 cm

Neue Portraits von Herbert Bauer


Herbert Bauer, Maler und Grafiker aus Schladming hat seine neue Serie „Bekannte Personen“ mit Grafitstiftzeichnungen von Helene Fischer, Marcel Hirscher, Bruno Kreisky und Lotte Tobisch erweitert.

Alle Unikate sind bei Herbert Bauer direkt zu erwerben.

Informationen und Kontaktdaten unter: https://www.herbertbauer.at/news/

%d Bloggern gefällt das: