Elisabeth Rass und Herwig Maria Stark @ IN PARADISO, Venedig


Elisabeth Rass und Herwig Maria Stark

in der Jubiläumsausstellung des

Concilio Europeo dell’Arte

Ausstellungsbilder

 

Vom 5. Juni bis 27. November 2016 findet in der Galleria IN PARADISO, Giardini della Biennale Venezia die internationale Jubiläumsausstellung des Concilio Europeo dell’Arte statt.

Zwei Mitglieder des Vereins BIENNALE AUSTRIA, Elisabeth Rass und Herwig Maria Stark wurden vom Concilio Europeo dell’Arte zur Teilnahme eingeladen.

Galleria IN PARADISO

Giardini della Biennale Venezia,

Venezia, Italien

Eröffnung: 4. Juni 2016

Ausstellungsdauer: 5. Juni bis 27. November 2016

Alberto Deppieri, Alberto Lasala, Alice Psacaropulo, Antony Fachin, Carole A. Feuerman, Christine Kertz, Claudio Tiozzo,

Cristiano Stenico, Diana Vallini, Elisabeth Rass, Erick Monjour, Eulisse, Francisco Montoya, Gloria Vianello, Herwig Maria Stark,

Kamol Tassananchalee, Katia Margolis, Livio Ceschin, Manù Brunello, Melissa Franklin, Oleg Supereco, Patrizia Pegoraro,

Ramiro , Robert Bodem, Roberto Cannata, Rosario Morra, Serge D’Urach, Stefano Mancini

 

ELISABETH RASS, Foto-Künstlerin aus Wien, zeigt eine Arbeit aus der Serie ABSTRACTION. ABSTRACTION ist ein Versuch die Dinge die uns alltäglich umgeben in einer neuen Art zu sehen. Es wird die Frage gestellt, ob die Wirklichkeit, wie wir sie sehen, wirklich so ist, wie wir es sehen, oder wollen wir sie nur so sehen. Durch Verwendung von Fotobearbeitungsprogrammen wurden alltägliche Dinge in Fantasien verwandelt und dadurch neue Wirklichkeiten geschaffen.

Elisabeth Rass ist 2016 bereits zum zweiten Mal von der Jury der Contemporary Art Ruhr zur Foto & Medienspecial Talente in mit dem neuen Projekt THE LOST WORLD eingeladen.

 

HERWIG MARIA STARK, bildender Künstler und Designer aus Salzburg, ist in dieser Ausstellung mit einer neuen Arbeit aus 2016 vertreten. THE MONROE REPUBLIC aus der Serie THE AMERICAN WAY vereint zwei Ikonen aus der US-Geschichte, die Generationen geprägt haben und werden, Marilyn Monroe und Mickey Mouse. Beides Kunstfiguren, geschaffen von einer der größten Unterhaltungsmaschinerie der Welt.

Herwig Maria Stark, ist 2016 Preisträger des Portraitwettbewerbs der Jan Kossen Contemporary Art Gallery, New York City mit Arbeiten aus der Serie MULTIPLE MOMENTS.

Information über Elisabeth Rass: http://www.elisabethrass.com

Information über Herwig Maria Stark: http://www.herwigmariastark.com

%d Bloggern gefällt das: