ELISABETH RASS

„Für mich bedeutet Photographie eine Möglichkeit – Zustände, Missstände, Schönheit, Alltägliches, Außergewöhnliches in einem anderen Licht oder Blickwinkel zu zeigen“. (Elisabeth Rass)

 

„Die Liebe zur Fotographie wurde durch meinen Vater geweckt, der mit Akribie „Familienmomente“ auf Zelluloid verewigt.
Später wurde die Kamera unverzichtbarer Bestandteil auf den Reisen durch Europa, Asien oder Amerika.

Seit vielen Jahren stetige Auseinandersetzung und „Sichtbarmachen“ des scheinbar Alltäglichen. Kurze Momente festgehalten durch Fotografien, spontan, unvorbereitet.

Die Kamera als Bewahrer des Augenblicks, unverfälscht. Allein Licht und Schatten ermöglichen oftmals unvergessliche Momente oder schafft Illusionen.“ (Elisabeth Rass)

 

 

In Wien geboren und in einer sehr kunstinteressierten Umgebung aufgewachsen.
Die sonntäglichen Museumsbesuche mit meinem Vater weckten sehr früh mein Interesse für „schöne Dinge“, schärften meinen Blick für das Wesentliche und bereicherten meine Kindheit.

Zwischen „Brotberuf“ und „privaten Interessen“ gleicht mein beruflicher Werdegang keiner Autobahn, sondern ist davon geprägt, meine Stärken einzusetzen und meine Interessen auszuleben.

MITGLIEDSCHAFTEN:
Mitglied der Unione Cattolica Artisti Italiani
Mitglied des Concilio Europeo dell’Arte
Gründerin des Vereins BIENNALE AUSTRIA
Gründerin des LO-VIE CONNECTION, photoGraphics Collective

AUSSTELLUNGEN (Auswahl):
2020 – REVOLUTION! – Blumen im Frühling, Galerie ART POOL VIENNA, Wien, Österreich (Katalog)
2019 – BABELE – Spazio SV, Scoletta San Zaccaria, Venedig, Italien, Kuratoren: Unione Cattolica Artisti Italiani
2019 – The Affordable Art Fair – SeeMe Exhibition Space, Metropolitan Pavillon, New York, USA, Kurator: Brendan Burns
2018 – “2. TRIENNALE DI VENEZIA 2018″ – Palazzo Albrizzi – Capello, Venedig, Italien, Kuratoren: Nevia Pizzul-Capello, Diego Valentinuzzi
2018 – “TIME IS” – Galleria Il Salone dell’arte, Triest, Italien (Katalog)
2018 – “Hundred shades of PINK”, Wien, Österreich
2017 – Salon de la Photographie, Wien, Österreich
2017 – “denn die Kunst ist eine Tochter der Freiheit”, Galerija AB, Maglaj, Bosnien & Herzegowina (Katalog)
2016 – „SURVIVAL“, CAM MUSEUM – CONTEMPORARY ART MUSEUM, Neapel, Italien, Kurator: Antonio Manfredi
2016 – “Dieci anni del Concilio”, IN PARADISO Galleria, Venedig, Italien, Kuratoren: Marina Bertoldini, Fabio Marafatto
2016 – „CON-FRONT A RE-PORT 2016“, Scoletta San Zaccaria, Venedig, Italien (Katalog)
2016 – C.A.M., Talente, Essen, Deutschland (Katalog), Kuratoren: Silvia Sonnenschmidt, Thomas Volkmann
2016 – „LANDSCHAFTEN“, INARTE Werkkunst Galerie, Berlin, Deutschland
2015 – „Liberation, unity and freedom“, Gunsan, Südkorea
2015 – PHOTISSIMA 2015 Venedig, Italien (Katalog), Kurator: Barbara Vincenzi
2015 – PROJECT BERLIN, Art Factory, Berlin, Deutschland (Katalog)
2015 – C.A.M., Talente, Essen, Deutschland (Katalog), Kuratoren: Silvia Sonnenschmidt, Thomas Volkmann
2015 – CONTEMPORARY VENICE, Venedig, Italien, Kurator: Luca Curci
2014 – „Snap to Grid“, LACDA Los Angeles Center of Digital Art, Los Angeles, USA
2014 – MIAMI RIVER ART FAIR 2014, Miami, USA
2014 – YICCA 2014, A.P.S. Moho Association, Italien
2014 – INTERNATIONAL BIENNALE ARTISTS MIAMI 2014, Nina Torres Fine Art, USA (Katalog), Kurator: Nina Torres
2014 – „BEHIND THE DREAMS“, Galerie am Stubentor, Wien, Österreich (Katalog)
2013 – SWISS PHOTO 2013, Schweizer Kunstraum, Lausanne, Schweiz (Katalog), Kurator: Ivan Ivanovic
2013 – „HUMAN RIGHTS? #migrantes“, Fondazione Opera Campana dei Caduti, Rovereto, Italien, Kurator: Roberto Ronca
2013 – „MENSCHEN/STADT – STADT/MENSCHEN“, Kleine Galerie der Stadt Bozen, Italien (Katalog)
2012 – „1001 Artists“, SCOPE Miami 2012, Miami, Florida, USA (Katalog)
2012 – ART TAKES TIMES SQUARE – Late Night with Jimmy Fallon, New York City, USA
2011 – “Forest Magic Mountain“, Headquarter FAO, UNO, Rom, Italien
2011 – „ASSEDIO E SORTITA“, Forte Marghera, Italien, Kuratoren: Marina Bertoldini, Fabio Marafatto
2011 – „Mach Dir ein Bild von der Zeit“ – Universität Graz, Philosophische Fakultät, Stadtmuseum Graz, Österreich (Katalog), Kuratoren: Barbara Reiter, Alexa Zellentin, Lukas Meyer
2011 – „Kulturschock – Le Choc des Cultures – culture shock“, KRUEGER DOSSIER, Salzburg, Österreich (Katalog)
2010 – Competition Guggenheim Museum New York „Contemplating the Void“, New York City, USA,

ÖFFENTLICHE SAMMLUNGEN:
Museo CAM, Neapel, Italien
Little Dreams Foundation – Orianne und Phil Collins, Miami/USA
Fondazione Opera Campana dei Caduti, Rovereto, Trento/Italien
Universität Graz, Sektion „Moral and Political Philosophy“, Graz/Österreich
Fondazione Bosco dei Poeti, Trento/Italien

Elisabeth Rass, 00×03 SPACE LAB, Fotografie digital bearbeitet, Serie Space Lab

VERÖFFENTLICHUNGEN (Auswahl):
2017 – Künstlerportrait, Corriere della Sera, Editor: Francesco Valma
2013 – Universität Graz, Section Moral and Political Philosophy, Graz, Österreich
2011 – Katalog „Kulturschock – Le choc des cultures – culture shock“ – Text über das Bild „Die Scheinheilige Kuh“ von Herbert Bauer, ArtGarage Expérimental par KRUEGER DOSSIER, Salzburg, Österreich
2010 – Katalog “ARTPOWER” – Text über das Bild “E=mc2” von Herwig Maria Stark, Concilio Europeo dell’Arte, Venedig, Italien
2008 – Katalog “SPAZIALISMO LIQUIDO” Text über das Bild “liquid (st)ation” von Herwig Maria Stark, Concilio Europeo dell’Arte, Venedig, Italien
2005 – 2007 – Veröffentlichungen in Ausstellungskatalogen, Tageszeitungen und Magazinen (Österreich, Vietnam, Mexiko) – Texte über Fotoproduktionen von Anne Beck
2005 – 2015 – Veröffentlichungen in Magazinen, Tageszeitungen und Onlinepublikationen von Kurzgeschichten zu den Fotoproduktionen von Concept Patrizia Grecht
2004 – Veröffentlichung einer Kurzgeschichte im Buch “G’schichten vom Praterkasperl” / publisher Austria Press, Österreich

Elisabeth Rass, 00×08 SPACE LAB, Fotografie digital bearbeitet, Serie Space Lab

Kontakt:

Website: www.elisabethrass.com
Mail: office@elisabethrass.com
Adresse: Schottenfeldgasse 19/8, 1070 Wien
Tel:+43 650 455 00 50

Facebook: https://www.facebook.com/elisabethrass/
Twitter: https://twitter.com/ElisabethRass
Concilio Europeo dell’Arte: http://www.concilioeuropeodellarte.org/artisti/rass-elisabeth/
Instagramm: https://www.instagram.com/elisabethrass

 

EINE KLEINE AUSWAHL:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir freuen uns über Ihre Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: