ERHÖHUNG von AGNIESZKA CECCARELLI


Sie fokussiert sich auf das Wesentliche – Struktur und Farbe – und gibt der Lebendigkeit des Objekts viel Raum.

Agnieszka Ceccarelli, THE LAST DAY, acrylic and gesso on canvas, 60 x 60 cm, 2016

Suchen Sie Lebendigkeit?

Kontakt

REGINA MERTA – VERONA BELLE ARTI VIENNA


Regina Merta präsentiert in dieser Gruppenausstellung der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs zwei neue Arbeiten in der Loggia Vecchia in Verona.

VERONA BELLE ARTI VIENNA

Loggia Vecchia

Piazza die Signori

Verona, Italien

 

Vernissage: 8. Juni um 18:00 Uhr

Eröffnung durch Prof. Gianni Lollis, Präsident der Società Belle Arti di Verona und

Isabelle Schönfeld-Kleemann, Repräsentantin des Österreichischen Konsulats

 

Ausstellungsdauer: bis 20. Juni 2018

Öffnungszeiten: 10:30 – 12:30 und 16:00 – 19:00 Uhr, Sonntag geschlossen

EINLADUNG VERONA BELLE ARTI VIENNA

HORSES & EMOTIONS by BERNHARD SCHINKO


Ob figurativ oder abstrakt emotional, kraftvoll, farbexplosiv, leichtlebig sind die Bilder von Bernhard Schinko.

Schinko Bernhard, BLACK BEAUTIES 1, 120x80x2cm, Acryl auf Leinen, 2015

Stellen Sie sich der Herausforderung?

Kontakt

STREET VIEW von ROBERT RICHARDSON


Es gibt sie die schrägen, humorigen Szenerien, vergängliche Momente von Robert Richardson photographisch festgehalten.

Robert Richardson, SPAIN 1, Photography, 43 x 28 cm, 2016

Schmunzeln Sie gerne?

Kontakt

SURREALES von HERBERT BAUER


Das Symbol „Kugel“ oder „Kreis“ zieht sich wie ein roter Faden in seinen Bildern als Symbol der Vollständigkeit und doch wirken sie unvollständig und geben Rätsel auf.

Herbert Bauer, Surreale Gedanken no5, Orig. Grafitstiftzeichnung, 30 x 21 cm, überarbeitet , 2012

Lösen Sie gerne Rätsel?

Kontakt

Ausstellung MARIO KICKER – PolyptychX / Ein Portrait vom Leben


Mario Kicker, Mitglied der BIENNALE AUSTRIA – Verein zur Förderung zeitgenössischer Künstler, lädt zum Ausstellungsevent am 2. und 3. Juni 2018 nach München.

MARIO KICKER

PolyptychX / Ein Portrait vom Leben

Silver – Stage

Tonstudio

Flößergasse 8

D-81369 München

Samstag, 2. Juni 2018 von 18 – 21 Uhr und

Sonntag, 3. Juni 2018 von 10 – 13 Uhr

„Kunst steht für das Leben ein und spiegelt den Zeitgeist wieder.
Durch mich drückt sie sich in einen Polyptychon aus.
Ich nenne es PolyptychX.
Ein Polyptychon ist ein mehrfach geteiltes aber zusammengehörendes Kunstwerk.
Das erste Werk des PolyptychX entsteht durch die Zusammenführung, Teilung und Bearbeitung zuvor entstandener Arbeiten und Ideen.
Jedes weitere Werk des PolyptychX entsteht in derselben Weise und beinhaltet somit einen Teil der zuvor entstandenen Arbeiten.
Daher sind all seine Werke miteinander verwandt und sie entwickeln sich ständig.
Sie können miteinander kombiniert, aber auch unabhängig von einander, bestehen. Vermehren werden sie sich allerdings nur durch Zusammenarbeit.
Es zeigt dass Wiederholung von Zusammenfügung und Teilung Progress bedeutet.
Es zeigt dass Toleranz und Akzeptanz zu grenzenloser Vielfalt führen kann.
Es zeigt aber auch den Zeitgeist.“ (Mario Kicker)

Die Ausstellung wird durch ausgewählte Geräuschkompositionen des chinesischen Künstlers HuiMu begleitet.

Informationen über den Künstler

Information über das Werk

 

Mario Kicker, Titel .-.1.-.x, Mixed media aut Leinwand, 58 x 68 cm, 2017

 

 

ANMUTIGES von ELISABETH RASS


Emotionales aus Rosenblüten, samtig, weich, sinnlich, überbordende Lebendigkeit, beschwingt, elegant, solitäre Schönheiten.

Elisabeth Rass, BAROQUE, Series WALTZ OF ROSES, digital photography

Lieben Sie Rosen?

Kontakt

%d Bloggern gefällt das: