Axel Becker – zu viel und nichts

Axel Becker – zu viel und nichts

Zu viel und nichts

Die Vorstellung „ein Tag im Paradies“ wird durch die Metalle und das absorbierte Licht
dargestellt. Welche Erwartung haben wir? Erwarten wir zuviel Licht? Erwarten wir zuwenig?
Ist das Nichts zwischen der weißen Linie zuwenig im Paradies? Ist es zuwenig?

http://www.atelier-axelbecker.com

%d Bloggern gefällt das: